Sondern automatischer đŸ€–. Das habt Ihr vielleicht gedacht, als Ihr das Bild im Feed gesehen habt.

 

 

Aber nein. In diesem Post geht es nicht (nur) um #RoboticSales.

Immer wieder sehe ich auf LinkedIn und vielen anderen KanĂ€len 📘 Menschen 📣, die uns erklĂ€ren wollen, wie wir

  • mehr Kunden und Kundinnen bekommen,
  • mehr AuftrĂ€ge erhalten und
  • besser verkaufen (egal ob klassisch oder digital).

Sie sagen uns ganz genau, was wir machen mĂŒssen, um mehr Umsatz đŸ’¶ zu machen.

Ich glaube, dass genau das Gegenteil richtig ist.

Nicht zu fragen, wie wir mehr Kundinnen ansprechen können, sondern wie wir besser und schneller die BedĂŒrfnisse und WĂŒnsche unserer Kunden erfĂŒllen können.

Die erfolgreiche und inspirierende Serien-Unternehmerin Greta van Riel hat es einmal so auf den Punkt gebracht:

„Die Welt braucht nicht mehr Produkte. Die Welt braucht bessere Lösungen fĂŒr bestehende Probleme.“

Genau das ist es.

Wir haben eine Lösung fĂŒr Probleme und Pain Points unserer Kundinnen.

Wir mĂŒssen nicht besser verkaufen.

Wir mĂŒssen die Probleme unserer Kunden besser lösen.

Ja, ein Teil davon ist sicherlich Sales-Automatisierung.

Denn mit #RoboticSales können wir schlichtweg schneller đŸƒâ€â™€ïž werden – und Geschwindigkeit ist die mit Abstand wichtigste Anforderung moderner Kundinnen.

Aber eben nicht nur.

Es geht darum, jeden Tag die Herausforderungen, die unsere Kunden (und das sind im Augenblick eine Menge) besser zu verstehen und besser zu verstehen, wie wir und unserer Angebote darauf einzahlen können.

Was denkt Ihr? Wie können wir noch besser verstehen, was Kunden wollen?

#sales #vertrieb #salesautomatisierung #b2bvertrieb

Sales on Autopilot // Die Übersicht

Innovative Unternehmen automatisieren weite Teile des Vertriebs. Aber wie? Alles, was Du wissen musst zu automatischer Leadgenerierung und - qualifizierung bis hin zu Predictive Selling hier als PDF.


You have Successfully Subscribed!

An welche E-Mail sollen wir die Masterclass schicken?


You have Successfully Subscribed!

Share This