Informationsflut

KI als Rosinenpicker

27.

OKTOBER, 2018

Ja! Wir Vortragsredner/ Speaker/ Keynote Speaker/ Experten/ Gastredner/ Referenten/ Redner (also alle, die sich mit einem Thema verdammt gut auskennen) brauchen KI für unsere tägliche Recherche. Um unsere Keynotes, und Vorträge, Workshops und Impulsvorträge bestmöglich vorzubereiten.

Und zwar ganz ganz dringend. Denn: Der stetige Fluss an neuen Informationen/ Erkenntnissen/ Studien/ Veröffentlichungen, den wir lesen und aufnehmen, wird immer schneller und unübersichtlicher.

Aber das ist doch einer der Punkte, der uns ausmacht. Wir wissen, wo unser Fachgebiet aktuell steht, entwickeln aus Erkenntnissen neue Ideen und teilen sie mit der Welt.

Um auf dem allerletzten Stand zum Thema Digitalisierung im Vertrieb zu bleiben, überfliege ich jede Woche etwa 30 verschiedene RSS-Feeds und Newsletter. Auf Deutsch, Englisch und Spanisch. Von WIRED bis recode, vom Harvard Business Manager bis Kurzweils AI Network. Darunter Giganten wie den IBM Think Blog, Smarter with Gartner und TechCrunch, aber auch kleinere Blogs von Futuristen wie den Futurist Trendcast oder 33rd Square.

Wirklich eine ganze Menge an Input, Innovationen und Informationen. KI, Künstliche Intelligenz, wird in der allernächsten Zukunft im Vertrieb rasend spannende Veränderungen bewirken.

Warum nicht auch hier? Warum nicht auch bei der Recherche wichtiger Themen und Innovationen im Bereich Vertriebsautomatisierung und Digitalem Vertrieb?

Ich bin überzeugt, dass das geht. Und habe deswegen einen virtuellen Assistenten angelegt: Abulafia (Der Name stammt übrigens aus dem empfehlenswerten Roman Das Focaultsche Pendel von Umberto Eco).

Vor vier Wochen habe ich angefangen, Abulafia mit all den Quellen, die ich verfolge, zu füttern und gleichzeitig gesagt, welche Art von Artikeln und Blogpost aus diesem Informationsstrom interessant sind.

So hat Abulafia nach und nach gelernt, die relevanten Inhalte herauszufinden und als Linkempfehlungen auszugeben.

Seit heute ist Abulafia als neuer Redakteur meines Blogs freigeschaltet.

Dafür habe ich zwei Kategorien geschaffen. Im Digital Sales Lab finden Sie meine eigenen Einschätzungen, Ideen und Erkenntnisse welchen Beitrag die aktuellen Veränderungen zum digitalen B2B-Vertrieb leisten.

Und in der zweiten Kategorie, Vertriebsautomatisierung, finden Sie ab heute alle von Abulafia automatisch generierten Linkempfehlungen. Jede Empfehlung mit einem kurzen Ausschnitt, dem Titel und dem Link zum Originaltext. Sollte Abulafia mal einen Fehler machen und einen total unpassenden Beitrag empfehlen, bemühe ich mich darum, den so schnell als möglich zu löschen.

Wo setzen Sie KI bereits erfolgreich ein? Ich bin gespannt auf Ihre Kommentare!

Herzlichst, Ihr Tim Cortinovis

—-
Der AkquiseLabor-Blog. Tim Cortinovis, gefragter Vortragsredner, Experte für digitalen Vertrieb und Autor, gibt Ihnen hier regelmäßig Praxis-Tipps für die eigene automatische Kundenakquise.

Abonnieren Sie Akquise-Tipps gratis per E-Mail oder folgen Sie auf Twitter.

Jeden Beitrag als erstes lesen

Sie wollen erfahren, wie weit sich B2B-Vertrieb schon automatisieren lässt? Wunderbar. Dann abonnieren Sie einfach meine regelmäßigen Blogbeiträge voller Inspirationen für Ihren Vertrieb 4.0.


Ich finde Spam genauso furchtbar wie Sie und werde Ihre Adresse nie weitergeben. Powered by ConvertKit
Share This
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Digitalisierung im B2B Vertrieb
Linkempfehlung: Digitalisierung im B2B Vertrieb

Gefunden auf www.beel.de

Schließen