Jeder Mensch nimmt Ideen und Inhalte anders auf. Was spricht Sie am meisten an? Bilder? Das persönliche Gespräch? Ein Hörstück? Ich lerne am liebsten durch ein lebendiges praktisches Beispiel. Ein persönlicher Vortrag bringt mir häufig sehr viel. Wenn der Vortragsredner gut ist, dann lasse ich mich so gerne inspirieren. Dafür muss er allerdings schon rasend spannend sein, denn sonst ist es ziemlich öde die Zeit abzusitzen. Gehören Sie zu den Menschen, die am besten aus Büchern neue Ideen bekommen?

Dann ist die Titelgeschichte des aktuellen Spiegel (Nr. 50/2014) für Sie interessant. Denn dort geht es um die Zukunft des Lesens. Wie beeinflussen digitale Technologien und Medien das Lesen? Da mich diese Frage schon im Studium sehr beschäftigt hat, habe ich das Abo-Exemplar meiner Frau aus dem Briefkasten genommen und sofort angefangen, diesen Artikel zu lesen.

Was können Bücher? Ich lasse mich gerne inspirieren von Büchern. Lernen finde ich eher schwierig, aber wenn ich Texte darüber lese, wie Vorträge gestaltet werden oder auch zum Thema Kundenansprache und Vertrieb, dann kommen mir wunderbare Ideen und Inspirationen dazu. Und was können Vorträge? Sie können die Gedanken dahin leiten, wo die Lösungen liegen; sie schaffen es, den kreativen Funken entstehen zu lassen und die Inspiration zu entzünden.
Im Grunde geht es aber immer wieder um die Frage, wie gut ist das Buch, wie gut ist der Vortrag? Beide können, wenn sie exzellent sind, uns jahrelang begleiten und vielleicht sogar unserem Leben eine andere Richtung geben. Oder anders gesagt:

Die Frage, ob ein Vortrag oder ein Buch inspirierender sind, ist wie die Frage, ob 1 Kg Federn oder 1 Kg Blei schwerer ist.

Jeden Beitrag als erstes lesen

Sie wollen erfahren, wie weit sich B2B-Vertrieb schon automatisieren lässt? Wunderbar. Dann abonnieren Sie einfach meine regelmäßigen Blogbeiträge voller Inspirationen für Ihren Vertrieb 4.0.


Ich finde Spam genauso furchtbar wie Sie und werde Ihre Adresse nie weitergeben. Powered by ConvertKit
Share This
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab.
Wenn Dein Pferd tot ist, steig ab

Fragen Sie sich bei der Kundenakquise häufig, ob Sie genug nachfragen? Denken Sie sich alle möglichen Vorwände und Ideen aus,...

Schließen