Die Chancen, Risiken und Hemmschwellen beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz und Machine Learning diskutierten Fachleute von Lösungsanbietern und Beratungshäusern (v.l.n.r.): Dr. Leonard Rothacker (Lufthansa Industry Solutions AS GmbH), Dr. Reza Bakhtiari (A1 Digital Deutschland GmbH), Eberhard Hechler (IBM Deutschland Research und Development GmbH), Dr. Christoph Angerer (NVIDIA), Daniela Schneider (Capgemini), Markus Schäfer (Molex) und Jürgen Hill (COMPUTERWOCHE). Foto: Michaela Handrek-Rehle Maschinen signalisieren ohne Zutun des Bedieners, dass sie eine außerplanmäßige Wartung benötigen; Analysesysteme in der Medizin ermitteln anhand von […]

Weiter lesen: www.computerwoche.de

Jeden Beitrag als erstes lesen

Sie wollen erfahren, wie weit sich B2B-Vertrieb schon automatisieren lässt? Wunderbar. Dann abonnieren Sie einfach meine regelmäßigen Blogbeiträge voller Inspirationen für Ihren Vertrieb 4.0.


Ich finde Spam genauso furchtbar wie Sie und werde Ihre Adresse nie weitergeben. Powered by ConvertKit
Share This
Read previous post:
Wie Marketer den Code für relevante Inhalte bei komplexen Verkaufsprozessen knacken
Wie Marketer den Code für relevante Inhalte bei komplexen Verkaufsprozessen knacken

Um Marketing-Leads eine ganzheitliche Customer Experience bieten zu können, müssen Marketer den gesamten Verkaufsprozess analysieren und den Code für relevante...

Close