MARIO ZILLMANN: Die Kundenerwartungen sind in der digitalen Welt mittlerweile ebenso hoch wie im persönlichen Kontakt mit dem Bank- sowie Versicherungsberater. Allerdings schaffen es nur wenige traditionelle Finanzdienstleister, die digitalen Kanäle ebenso gut zu bedienen. Hier gibt es für Finanzdienstleister sicherlich die Möglichkeit, dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein, oder Frau Niendorf? UTA NIENDORF: Absolut! Aus unserer Sicht ist die Personalisierung der digitalen Erfahrung bei Finanzdienstleistern noch nicht so ausgeprägt, wie dies bereits in anderen Branchen der Fall […]

Weiter lesen: www.luenendonk.de

Jeden Beitrag als erstes lesen

Sie wollen erfahren, wie weit sich B2B-Vertrieb schon automatisieren lässt? Wunderbar. Dann abonnieren Sie einfach meine regelmäßigen Blogbeiträge voller Inspirationen für Ihren Vertrieb 4.0.


Ich finde Spam genauso furchtbar wie Sie und werde Ihre Adresse nie weitergeben. Powered by ConvertKit
Share This
Read previous post:
Fit für den Vertrieb 4.0 – Vorbereitung auf die Digitalisierung
Fit für den Vertrieb 4.0 – Vorbereitung auf die Digitalisierung

Der Stand der Digitalisierung in einem Unternehmen, ist der Gradmesser für den Erfolg. Wer die Digitalisierung verpasst, wird den Anschluss...

Close